Erfolgsgeschichten

Leckerli-Spur sei Dank!

***HAPPY END**
Kater Cooper ist heute um 06:30 vor der Tür gestanden, nach 2 langen Wochen, abgemagert aber glücklich!!!😺😻 Was hat geholfen ihn zu finden??? Täglich 2x suchen. Überall in der direkten Nachbarschaft Flyer verteilt & Suchplakate aufgehängt. Eine liebe Nachbarin hat vor paar Tagen ihn in der Nebengasse gesichtet. Das gab mir wieder Hoffnung. Gestern habe ich eine Leckerlispur um den Block gelegt. Und die Zeitungsverteilerin hat in der selben Gasse wieder eine Katze gesichtet & mich gleich dank all den Suchplakaten kontaktiert. So haben alle mitgeholfen. Und schon stand der Kater vor dem Haus!
Niemals die Hoffnung aufgeben & immer weitersuchen!

Kaum zu glauben, aber…

Wir haben unseren Kater, Timmy, nach fast 12 Wochen wieder!! Timmy ist seit 24.08. nicht mehr nach Hause zurück gekehrt und wir haben alle Hebeln in Bewegung gesetzt, unsere Umgebung davon zu informieren. Zur Eintragung in der Tiersuchzentrale haben wir alle umgebenden Tierärzte angeschrieben, 40 Flugzettel ausgehängt und gehofft. Doch keiner hat ihn gesehen... Nach beinahe 12 Wochen kam eine Whats app mit 2 Bildern von Timmy. Er ist 2 km entfernt bei einer Familie mit Katzen zugelaufen und aufgrund des Aushangs konnten sie uns informieren :) Einfach unglaublich, aber wahr! Also niemals aufgeben zu hoffen...! Alles Gute und viel Geduld!

Linea ist wieder zurück

Nach 40 Tagen vergeblicher Suche wurde unsere Katze völlig entkräftet beim Tierarzt Wöckinger in Steyregg abgegeben. Wir haben so ziemlich alle Möglichkeiten ausgeschöpft um Linea wiederzufinden. Unser Dank gilt in erster Linie, der tierliebenden Familie, die sich der erschöpften Katze angenommen hat, und sie zum Tierarzt gebracht hat. Linea ist gechipt und registriert. Außerdem hing ein Foto von ihr auch in der Tierambulanz. Nun ist sie vorerst gefräßig und hat Schlafnachholbedarf. Die große weite Welt vor der Haustüre kann ihr erst mal gestohlen bleiben.

Cherokee ist wieder daheim!

Nach 10 Tagen Odysee wurde mein Katerchen von einer aufmerksamen Leserin gemeldet. Er ist wohlauf und fressen mag er genug.....er war nur 500 m entfernt.....

Smokey ist wieder daheim

Nach gut 3 Wochen hat eine nette Familie unseren Kater gefunden ca 2 Km von zu Hause bei einem Maisfeld gefunden.. Smokey hat einiges an Gewicht verloren ist aber sonst wohlauf.
Es ist schön das es solche Menschen gibt die sich die Mühe machen im Internet nach einer vermissten Katze zu suchen und den Besitzer ausfindig machen. Wir sind überglücklich das unser Smokey wieder daheim ist.

Yorkshire Terrier gefunden!

Beim Bahnhof am letzten Gleis am Waldrand in Kitzbühel hab ich den kleinen 9 Monate alten Yorkshire Terrier gesichtet, den soeben Jugendliche mit Vermisstenzetteln gesucht haben.
Ich bin gleich zurück zur Gruppe und hab ihnen gezeigt, wo ich den Hund gesehen habe, da man ihn nicht locken oder fangen sollte. Durch einen abfahrenden Zug, hat er sich vor Schreck zum Glück nur in einen kleinen Graben verkrochen. Es war so schön zu sehen wie glücklich alle waren, den Hund wieder in die Arme zu schließen.
Ich konnte es gut nachvollziehen und sicher waren meine Sinne für die Umgebung geschärft, da wir unseren 1jährigen Kater nun auch bereits über eine Woche vermissen.

Katze ist wieder da 😊

Nach über einer Woche ist er in der früh bei der Balkontür rein spaziert, hat zweimal miaut und ist zum Futternapf. Wie wenn nix gewesen wäre. So ein Lauser. Fell und Körper tip top....bin so happy und sag allen DANKE, die geteilt, gesucht und mich mit aufbauende Worte gestärkt haben.

Scroll to Top